Traumatologie

Traumatologie

Die Behandlung von Verletzungen im Bereich des Kopfes setzt besondere anatomische Kenntnisse voraus. Sensible Gewebe, Funktionen und Nerven liegen auf engem Raum. Durch Trauma verlorene Zähne, Weichteilverletzungen, Verletzungen der Kiefer oder der Knochenstrukturen des Schädels gehören in die Hand von Spezialisten für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Wir arbeiten mit modernen, bildgebenden Verfahren, um alle Verletzungen erkennen und eventuelle Risiken so weit wie möglich ausschließen zu können.

In unserer Praxis werden verletzte und luxierte Zähne und Riß-Quetsch-Wunden im Gesichtsbereich behandelt. Größere Verletzungen wie etwa Knochenbrüche müssen nach entsprechender Diagnostik im Krankenhaus behandelt werden



 

Öffnungszeiten Oldenburg · Praxis am Schlossgarten

Gartenstraße 2 · 26122 Oldenburg
Tel.: 0441 - 74 06 4

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch
8.00 - 13.00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Bad Zwischenhahn · Praxis im Ammerland

Peterstraße 5 · 26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 - 983 99 09

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr
Mittwoch
8.00 - 12.30 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 12.30 Uhr