Behandlungsablauf

ablauf der Behandlung

Wir arbeiten in der Implantatchirurgie. In unseren Überweisungspraxen wird die Planung bei Implantatversorgungen in enger Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt des Patienten durchgeführt. Die konsequente Rücküberweisung nach Einheilung der Implantate ist selbstverständlich.

Bei der implantologischen Behandlung spielt die Diagnostik eine wichtige Rolle. Sie liefert detaillierte Informationen über den Knochenzustand im Implantatbett, das Knochenangebot und die Knochenqualität. Das Knochenvolumen, die Knochenbreite und -höhe bestimmen die Zahl der Implantate.

Die Implantate werden von uns nach ausführlicher Diagnostik und Planung ambulant unter örtlicher Betäubung, Sedierung oder auf Wunsch auch unter Vollnarkose in den zahnlosen Kieferbereich gesetzt. Während der Einheilzeit – in der Regel 6 bis 12 Wochen – verwächst der Knochen fest mit dem Implantat und bildet eine sichere Basis für die neuen Zähne.

Nach der Einheilung funktioniert das Implantat wie eine künstliche Zahnwurzel, an der Ihr Zahnarzt den neuen Zahnersatz – Kronen, Brücken oder Prothesen befestigt. Wie natürliche leiten implantatgetragene Zähne die beim Kauen entstehenden Kräfte gleichmäßig in den Kieferknochen. Der Knochen wird gesund belastet. Ihr Zahnarzt kümmert sich im Rahmen der Prophylaxe um eine wirkungsvolle Nachsorge und den Erhalt der Implantate. Damit Patienten ihr neues Lebensgefühl mit implantatgetragenen Zähnen lange genießen können, steht sein Team mit Rat und Tat zur Seite.

In besonderen Situationen kann eine prothetische Versorgung unmittelbar nach dem Setzen der Implantate erfolgen. Sprechen Sie Ihren Zahnarzt oder uns an. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Durch die enge Zusammenarbeit mehrerer Spezialisten – Chirurg und Prothetiker - kann für den Patienten ein optimales Ergebnis erzielt werden.

 

Öffnungszeiten Oldenburg · Praxis am Schlossgarten

Gartenstraße 2 · 26122 Oldenburg
Tel.: 0441 - 74 06 4

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch
8.00 - 13.00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Bad Zwischenhahn · Praxis im Ammerland

Peterstraße 5 · 26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 - 983 99 09

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr
Mittwoch
8.00 - 12.30 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 12.30 Uhr