Botolinum-Toxin-A

Botolinum-Toxin-

Die Anwendung von Botolinumtoxin A ist eine effektive Methode, um Mimikfalten im Gesicht zu beseitigen. Botolinumtoxin A eignet sich besonders für die Behandlung von Falten zwischen den Augen, der horizontalen Stirnfalten und Falten im Außenbereich der Augen sowie im Mund- / Lippenbereich. Bei diesem Eingriff werden im Gesichts-, Stirn- und Halsbereich die mimischen Muskeln, die für die Faltenbildung verantwortlich sind, entspannt und geglättet. Wichtig ist, dass eine Restmimik erhalten bleibt.

Die Gesichtsmuskulatur ist ein komplexes System. Auch bei einem scheinbar einfachen Eingriff wie der Faltenglättung mittels Botolinumtoxin A sind die genauen anatomischen Kenntnisse des Chirurgen unverzichtbar. Wir injizieren kleine Mengen der Flüssigkeit mit einer feinen Nadel in die für die Faltenbildung verantwortlichen Muskeln. Dies führt zu einer Blockierung der mimischen Muskulatur und zu einer Reduzierung der Faltenbildung. Bei wieder einsetzender Muskelaktivität nach ca. sechs Monaten kann die Injektion wiederholt werden. Die Injektion von Botolinum-Toxin-A wird ambulant durchgeführt und ist absolut narbenfrei. Eine Betäubung der zu behandelnden Bereiche ist nicht notwendig.

 

Öffnungszeiten Oldenburg · Praxis am Schlossgarten

Gartenstraße 2 · 26122 Oldenburg
Tel.: 0441 - 74 06 4

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch
8.00 - 13.00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Bad Zwischenhahn · Praxis im Ammerland

Peterstraße 5 · 26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 - 983 99 09

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr
Mittwoch
8.00 - 12.30 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 12.30 Uhr