Augenlidkorrektur

Augenlidkorrektur

Unsere Augen sind Blickfang. Die Ausstrahlung eines Gesichtes wird zu einem großen Teil von der Augenpartie bestimmt. Tränensäcke und hängende Lider lassen den Blick schnell müder und älter erscheinen. Mit einer kleinen Korrektur der Augenlider lässt sich oft eine große Wirkung erzielen.
Patienten wirken nach einer Blepharoplastik bzw. Lidkorrektur um Jahre jünger und attraktiver. In den meisten Fällen genügt es, nur die überschüssige Haut zu entfernen.

Oberlid:
Auch bei den Augen lässt mit zunehmendem Alter die Elastizität der Haut und des Bindegewebes nach. Es bilden sich Falten, Schwellungen und am Oberlid das typische Schlupflid. Es kann zur Sichtbehinderung beim Aufblicken kommen. Wir lösen dieses Problem mit der Entfernung des Gewebe- und Hautüberschusses und der Bildung einer neuen Lidfalte. Wir arbeiten mit einer Nahttechnik, die eine unsichtbare Narbe hinterlässt und für eine natürliche Lidfalte sorgt.

Unterlid: Die altersbedingten Tränensäcke führen oft zu ringförmigen, ausgewölbten Falten. Diese schlaff aussehenden Hautbereiche entstehen durch eine Bindegewebsschwäche. Am Unterlid gilt es, das Fettgewebe neu zu modellieren. Wir legen die Schnitte und die Naht unter die Wimpernreihe oder an die Innenseite des Unterlides. Nach der Heilung ist die feine Narbe nicht sichtbar.

Die Entfernung des überschüssigen Gewebes und die Straffung der Haut führen zu einem jugendlicheren Erscheinungsbild der Augenpartie. Nach einer Korrektur sollen Oberlid, Wimpernreihe und Unterlid wieder eine harmonische Einheit bilden. Die Augen werden wieder größer, das Gesicht wirkt frischer.


Öffnungszeiten Oldenburg · Praxis am Schlossgarten

Gartenstraße 2 · 26122 Oldenburg
Tel.: 0441 - 74 06 4

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch
8.00 - 13.00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Bad Zwischenhahn · Praxis im Ammerland

Peterstraße 5 · 26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 - 983 99 09

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr
Mittwoch
8.00 - 12.30 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Freitag
8.00 - 12.30 Uhr